Reisebüros mit Buchungsminus

20. Oktober 2009, 15:56
posten

Gesamtjahr dürfte negativ werden

Wien - Die österreichischen Reisebüros haben zwischen Jänner und September ein Buchungsminus hinnehmen müssen. Konkret gingen die Buchungen um 4,3 Prozent im Jahresabstand zurück, geht aus dem am Dienstag veröffentlichten Austrian Touristik Index (TOURIX) hervor. Angesichts dieser Zahlen wird mit einem Gesamtjahresminus gerechnet. Im September lagen die Buchungen ebenfalls um 4,3 Prozent hinter dem Vorjahr.(APA)

Share if you care.