"Ärzte ohne Grenzen" werben um Unterstützer

20. Oktober 2009, 14:24
7 Postings

Imagekampagne soll Leute mobilisieren - Konzipiert von "Schulterwurf" - Mit HF- und TV-Spot

Die Teams von Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) führen pro Jahr rund neun Millionen medizinische Behandlungen in 70 Ländern durch. Mit dem Claim "Ärzte ohne Grenzen wirkt weltweit" soll die neue Werbelinie diese Dimension auf den Punkt bringen.

Die vom Agenturprojekt "Schulterwurf" konzipierte und vom langjährigen Sponsoringpartner mobilkom austria finanzierte Kampagne rückt die "Kernkompetenz von Ärzte ohne Grenzen, die schnelle, professionelle und unabhängige medizinische Hilfe bei internationalen Katastrophen", in den Mittelpunkt. "Gleichzeitig spricht sie die zahlreichen Unterstützer, Freunde und Sympathisanten der Organisation direkt an und fordert diese zum 'Mit-wirken' auf, so die Organisation.

Die Kampagne startet am Dienstag in TV, Hörfunk, Print und Online-Medien. Auch für das Mitwirken via Handy wurde ein eigenes Tool entwickelt: Der Spendenaufruf wird von Digitalsunray Media umgesetzt.

Visualisiert wird die medizinische Wirkung der Einsätze durch eine Medikamentenbox in
Weiß und Rot. (red)

 

Credits:

Kommunikationsleitung: Irene Jancsy | Team Ärzte ohne Grenzen: Tina Wolf, Eva Hosp, Harald Mayer | Kampagne: schulterwurf - Agentur für bezahlte Werbung; Horst Harlacher, Clemens Holzleitner, Tino Schulter | Litho: Freiraum: Nina Biberle | 3D-Art & Rendering: Johannes Ohlenschläger | Filmteam Regie: Markus Draxler | Kamera: Christian Mitterbauer, Producer: Peter Schellnast; Cutter: Daniel Budka | Edit: F8 Frankfurt | Tonstudio: sunshine music | Sprecher: Peter Simonischek, Katharina Stemberger | Musik / Sounddesign: Herwig Kusatz | Online & Mobile Marketing: Digitalsunray Media | Banner: designkraft: Horst Köpfelsberger | Mediaagentur: Panmedia

 

Share if you care.