Fast 9.000 Festnahmen in sechs Jahren

20. Oktober 2009, 11:07
23 Postings

Im Bereich Eigentums- und Drogenkriminalität

Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) hat in den sechs Jahren ihres Bestehens fast 9.000 Personen wegen Eigentums- oder Suchtgiftdelikten festgenommen, mehr als 950.000 Kugeln mit Drogen, über 500 Kilo Cannabisprodukte sowie 1,7 Millionen Euro Bargeld sichergestellt. Das gab die Bundespolizeidirektion Wien am Dienstag in einer Aussendung bekannt.

Im Bereich offene Suchtgift-Szene konzentrieren sich die Beamten derzeit auf drei Hotspots: Die Bereiche rund um die U-Bahnstationen Jägerstraße und Dresdner Straße in der Brigittenau sowie um die Station Längenfeldgasse in Meidling. Seit der Einführung der U-Bahnstreifen Anfang September habe sich der Handel nämlich in das unmittelbare Umfeld verlagert, wobei die Szene an den drei Orten besonders hartnäckig sei, sagte Preiszler. (APA)

Share if you care.