Erstes Android-Handy von Acer mit 1GHz-CPU

20. Oktober 2009, 11:07
9 Postings

Das Liquid kommt mit einem 1 GHz-Prozessor, 5-Megapixel-Kamera und Android 1.6

Nun hat auch Acer mit dem Liquid zum Reigen der Android-Handys beigetragen. Das Smartphone verfügt über einen flotten Qualcomm-Prozessor mit 1GHz, 256 MB Arbeitsspeicher und 512 MB internen Speicher, der sich mittels microSDHC-Karten erweitern lässt. Auf dem Liquid läuft die Android-Version 1.6, eine spezielle Oberfläche hat Acer offenbar nicht aufgesetzt.

5-Megapixel-Kamera

Der 3,5 Zoll große kapazitive Touchscreen hat mit 800 x 480 Pixel eine höhere Auflösung als andere bisher am Markt erhältliche Smartphones. An Bord des HSPA/GPRS/EDGE-Geräts befinden sich außerdem WLAN, Bluetooth und A-GPS. Die 5-Megapixelkamer verfügt über Auto-Fokus. Neben dem Beschleunigungssensor hat Acer auch einen Lichtsensor integriert.

Ab Dezember

Der Akku soll nach Herstellerangaben bis zu sechs Stunden in GSM-Netzen und fünf Stunden bei 3G-Verbindung halten. Für Kopfhörer hat Acer eine 3,5-mm-Buchse integriert, wie es in Zukunft für Handys Standard sein wird. Das 135 Gramm schwere Handy misst 115 x 64 x 12,43 Millimeter soll im vierten Quartal auf den Markt kommen. Der Preis ist noch nicht bekannt. (red)

Link

Acer

  • Acer Liquid 
    foto: acer

    Acer Liquid 

  • Cnet hat eine Galerie mit weiteren Fotos des Liquid
    foto: acer

    Cnet hat eine Galerie mit weiteren Fotos des Liquid

Share if you care.