Sprint Nextel übernimmt Partner-Mobilfunkanbieter iPCS

20. Oktober 2009, 08:06
posten

Um insgesamt 831 Mio. Dollar - Abschluss bis Anfang 2010 erwartet

Der US-Mobilfunkanbieter Sprint Nextel übernimmt seinen Vertriebspartner iPCS. Der Preis liege bei 426 Mio. Dollar (286 Mio. Euro) zuzüglich der iPCS-Schulden in Höhe von 405 Mio. Dollar, teilten beide Firmen am Montag mit. Mit einem Abschluss der Transaktion werde Ende des Jahres oder Anfang 2010 gerechnet. Die jährlichen Einsparungen sollten sich auf 30 Mio. Dollar belaufen.

Beilegung

Durch die Übernahme werden auch alle noch offenen Rechtsstreitigkeiten zwischen dem drittgrößten US-Mobilfunkanbieter und seinem Vertriebspartner beigelegt. iPCS wollte, dass Sprint den Betrieb des Nextel-Netzwerkes auf iPCS-Märkten stoppt. Die iPCS-Aktien haussierten in New York mit 33,5 Prozent, während die Sprint-Papiere 0,9 Prozent abgaben. (APA/Reuters)

Share if you care.