Französisch nach der Naturmethode bitte!

19. Jänner 2009, 12:30
27 Postings

Seit Beginn der Wirtschaftskrise wurden selbst die betuchten Studenten zu Bettelstudenten und die Studiengebühren zur ganz und gar nicht unschuldigen aber eisernen Jungfrau die mit ihren Spitzen ein Loch ins Börserl reißt. Während die Universitäten (noch) auf Fernsehwerbung verzichten hat sich ein Fernlehrinstitut seit Jahren im Fernsehen breit und sorgt ungewollt für Unterhaltung. Herr Kommerzialrat Walter Nettig vom Humboldt Institut zeigt wie leicht es geht neben einem Job doch schnell noch den Buchhalterkurs zu machen oder die Matura nachzuholen.

 

Jedes Mal wenn die junge Frau in glucksenden Singsang erzählt dass sie lernt wo sie will, wann sie will und wie sie will, macht sich ein Gefühl der Zufriedenheit in mir breit. Denn kurz darauf kommt mein Held und spricht: "Euch hol ich locker ein und mach jetzt den Werkmeister!". Es ist nicht die Botschaft, auch nicht der Bote und trotzdem schaffen es die Spots auf Platz eins meiner liebsten Werbungen. Melden sie sich noch heute an!

Link zur Werbung: http://www.youtube.com/watch?v=ty0JcNWzO98

  • Artikelbild
Share if you care.