Dämlich

21. April 2008, 15:12
41 Postings

Vergangene Woche habe ich leider etwas sehr unerfreuliches sehen müssen: nein, nicht die Headlines von ATV Aktuell (Brustvergrößerung jetzt ohne OP), sondern Ehemänner die scheinbar unfähig sind, sich um Haushalt und Kinder zu kümmern. Wieso. Wieso filmt man so etwas? Wieso sendet man so etwas? Wieso geniert sich keiner dafür? Und wer macht bei so einem Schwachsinn mit? Liegt es daran, dass wir uns nur gut fühlen können, wenn wir auf jemanden herabsehen? Oder ist es schlichtweg unterhaltsam andere scheitern zu sehen? Traut man uns nicht zu, dass wir mitdenken? Oder Niveau haben?

 

Möglich, dass wir heutzutage schon so viel denken, dass das Fernsehprogramm simpel sein MUSS. Wir koordinieren, organisieren, planen, leiten Meetings und führen daneben Smalltalk. Oder die fernsehende Bevölkerung ist wirklich blöd, mann. Wie auch immer, ich geh jetzt mit Jack zum turteln ins Casino und gebe vorher noch Paul sein dampfgegartes Bio-Huhn garniert mit Petersilie (da freut er sich immer so und ist gar nicht faul). Übrigens, meine Bank ist leider nicht mein Vater. Und der Hausverstand könnte mir mal die Einkaufssackerl heimtragen.

  • Artikelbild
Share if you care.