Unique und Trimedia trennen wieder Müll

19. Oktober 2009, 15:06
6 Postings

"Aus alt mach neu": Start für die "Getrennte Sammlung" der MA 48 - Mit HF-Spots

Unter dem Motto "Wertvolle Sammlung" macht die Agenturengemeinschaft Unique/Trimedia in ihrer aktuellen Kampagne im Auftrag der MA 48 auf die Wichtigkeit der getrennten Altstoffsammlung aufmerksam. Dafür werden Konservendosen, Plastik- und Glasflaschen als museale Kunstwerke inszeniert. 

Zu sehen ist die "Wertvolle Sammlung" der MA 48 auf Plakaten, Citylights und in Anzeigen. Unterstützt wird die Printkampagne durch einen Hörfunkspot, gesprochen von Alfred Dorfer und unterlegt mit Musik von Willi Resetarits, sowie durch Advertorials. (red)

Credits:

Auftraggeber: MA 48 | Geschäftsführer: Josef Thon | Kommunikationsleitung: Ulrike Volk, Peter Frybert | Agenturen: UNIQUE/Trimedia | Kontakt: Thomas Appl, Andrea Eichinger/Ingrid Spörk, Hanna Brugger-Dengg | Kreation: Tino Schulter, Alexander Mandic | Tonstudio: Sunshine Mastering | Musik: Willi Resetarits, Sprecher: Alfred Dorfer, Peter Wolfsberger | Mediaagentur: Panmedia Western | Mediamix: Plakat, Citylight, Print und HF

Share if you care.