NitscheHagmann macht Wind für A1

19. Oktober 2009, 13:47
20 Postings

Neue Kampagne bewirbt das Breitbandangebot des Unternehmens - Mit TV-Spots

"Spürbar schneller surfen! Wo auch immer man ist." So lautet die Botschaft der neuen Kampagne von A1, die von der Agentur NitscheHagmann entwickelt wurde.

"Die von Regisseur Peter Spans in Zeitlupe inszenierten Spots zeigen zwei Akteure, die nicht im Windkanal sitzen, sondern vor einem Laptop und im Highspeed-Netz von A1 surfen", so die Agentur. Musikalisch begleitet werden die Protagonisten von Montserrat Caballé "Vissi d'arte" aus der Puccini Oper Tosca. (red)

Credits:

Kunde: mobilkom austria, Michael Rauch, Claudia Huber, Alexandra Wasserbauer | Agentur: NitscheHagmann | Kundenberatung: Birgit Sadlo, Katharina Kaiser | Kreation: Hubert Goldnagl, Robert Umgeher, Roland Ortner, Dorothee Bernhard | FFF: Sabine Grunner-Beck | Filmproduktion: Novotny & Novotny | Regie: Peter Spans | Tonstudio: MG Sound

 

  • Artikelbild
Share if you care.