Losek folgt auf Polzer

19. Oktober 2009, 12:18
2 Postings

Ehemaliger Leiter der Programmschiene "Kunst aus der Zeit" bei Bregenzer Festspielen und Theaterreferent der Stadt Wien

Wien - Matthias Losek wird neuer künstlerischer Leiter des Festivals "Wien Modern". Mit März 2010 tritt Losek laut einer Aussendung des Festivals die Nachfolge von Berno Odo Polzer an, dem der Vorstand "für seine erfolgreiche Tätigkeit" der letzten vier Jahre dankte.

Losek (40) studierte Geschichte und Germanistik in Wien und baute ab dem Jahr 2000 die zeitgenössische Musik-Schiene "Kunst aus der Zeit" (KAZ) bei den Bregenzer Festspielen auf, die er bis 2007 leitete. Seither ist als Theaterreferent im Büro von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny für den gesamten Bereich der Darstellenden Kunst in Wien zuständig. (APA)

Share if you care.