Finanzierung ist gesichert

19. Oktober 2009, 11:13
posten

Renommiertes Festival für Neue Musik existiert seit 1921

Donaueschingen -  Die Donaueschinger Musiktage sind für die kommenden Jahre finanziell abgesichert. Das 1921 gegründete Musikfestival stehe auf wirtschaftlich gesunden Beinen, sagte Festivalleiter Armin Köhler zum Abschluss der drei Tage dauernden Veranstaltung am Sonntag in Donaueschingen (Baden-Württemberg). Die Geldgeber der vergangenen Jahre blieben auch künftig an Bord. Dies sei ein wichtiges Signal für die Kultur. Die Donaueschinger Musiktage, die jährlich vom Südwestrundfunk (SWR) organisiert werden, sind nach eigenen Angaben das weltweit älteste und renommierteste Festival für Neue Musik.

Die Musiktage werden unter anderem finanziert durch die Ernst-von- Siemens-Kunststiftung, die Bundeskulturstiftung, das Land-Baden- Württemberg und den SWR. "Die Donaueschinger Musiktage haben seit ihrer Gründung vor 88 Jahren Musikgeschichte geschrieben. Sie haben zahlreichen neuen Komponisten und Werken den Weg geebnet", sagte SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann. Damit blieben sie unverändert wichtig, trotz notwendiger Einsparungen im Kulturbereich. Sein Sender werde dem Festival daher auch künftig einen hohen Stellenwert einräumen. (APA)

Share if you care.