Jurassic The Hunted: Rendezvous mit T-Rex

18. Oktober 2009, 22:53
11 Postings

Activision lädt überraschend noch 2009 zur Dinosaurier-Jagd ein

Die Videospiel-Überraschung der Saison ist wohl Activision Blizzard gelungen. Praktisch aus dem Nichts heraus hat man die Umsetzung des Egoshooters "Jurassic: The Hunted" für dieses Jahr noch angekündigt.

Laut den Entwicklern soll es sich weder um einen verspäteten Aprilscherz noch um eine simples Remake von Turok oder Jurassic Park handeln.

Spieler tauchen in die Rolle des Überlebenskünstlers und Waffennarrs Craig Dylan ein, den es im Bermudadreieck ein paar Millionen Jahre in der Zeit zurückverschlägt und auf einer Insel mit allerlei  Dinosauriern landet.

Zeitlupe

Im wahren Leben wäre Dylan wohl nicht mehr als ein rascher Snack für Tyrannosaurus Rex und Velociraptoren, doch neben einem durchschlagskräftigen Waffenarsenaal können Spieler auf einen praktischen Zeitlupeneffekt setzen. Neben dem Ziel zu Überleben gilt es so dann auch einen Weg zurück in die Gegenwart zu finden.

Jurassic: The Hunted wird für Xbox 360, PlayStation 3 und Wii entwickelt und soll zumindest in den USA bereits im November erscheinen. Zu einem Europa-Starttermin ist nichts bekannt.

(zw)

  • Artikelbild
  • Artikelbild
  • Artikelbild
  • Artikelbild
  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.