US-Filmproduzent Daniel Melnick gestorben

18. Oktober 2009, 22:04
posten

Wurde mit Streifen wie "Wer Gewalt sät", "Footloose" oder "Kramer gegen Kramer" berühmt

Los Angeles - Der amerikanische Film- und Fernsehproduzent Daniel Melnick ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Er starb bereits am Dienstag in seinem Haus in Los Angeles, wie sein Sohn Peter der Tageszeitung "Los Angeles Times" sagte. Melnick hatte sich vor kurzem einer Lungenkrebs-Operation unterzogen.

Er arbeitete für die Produktionsfirmen MGM und Columbia und wurde in den 70er und 80er Jahren mit Erfolgsfilmen wie "Network", "Wer Gewalt sät", "Footloose", "Kramer gegen Kramer" und "Midnight Express" berühmt. Er produzierte außerdem Folgen der Fernsehserie "N.Y.P.D.". (APA/AP)

Share if you care.