NATO-Militärführung für Truppenaufstockung

17. Oktober 2009, 20:36
posten

Noch keine Entscheidung über genaue Anzahl

Brüssel - Die militärische Führung der NATO unterstützt die Pläne für eine Truppenaufstockung in Afghanistan. Das teilte die Allianz am Samstag nach einer Sitzung des Militärausschusses in Brüssel mit. Über die Zahl der zusätzlichen Soldaten sei allerdings noch nicht entschieden worden, sagte ein Sprecher des Militärausschusses, Oberst Massimo Panizzi. Darüber werden wohl die NATO-Verteidigungsminister bei einem Treffen am 22. und 23. Oktober in Bratislava beraten.

Der Befehlshaber der US- und NATO-Truppen in Afghanistan, General Stanley McChrystal, hat in einem Bericht eine Aufstockung um 40.000 Soldaten empfohlen. Großbritannien sagte bereits am Mittwoch die Entsendung von 500 zusätzlichen britischen Soldaten zu.

Die Militärchefs der am Afghanistan-Einsatz beteiligten Länder wollen nach Angaben von Oberst Panizzi auch eine neue Strategie, die verstärkt den Schutz der afghanischen Zivilbevölkerung in den Mittelpunkt rückt. (APA/AP)

Share if you care.