Pichlmann traf für Grosseto

17. Oktober 2009, 19:15
posten

Säumel gab bei Torino Comeback

Wien - Der Ex-Austrianer Thomas Pichlmann hat am Samstag in der italienischen Fußball-Serie-B seinen ersten Saisontreffer erzielt. Der 28-Jährige brachte Grosseto vor eigenem Publikum gegen Padova schon nach zehn Minuten mit einem verwandelten Elfmeter in Führung, am Ende hieß es aber 2:2. Ein Erfolgserlebnis gab es auch für Jürgen Säumel, der Ex-Grazer gab beim 2:1-Auswärtssieg von Absteiger Torino bei Ascoli bis zur 81. Minute sein Comeback nach Verletzungspause. (APA)

Ergebnisse der italienischen Serie B vom Samstagabend:

Triestina (ohne Marko Stankovic) - Gallipoli 1:0
Ascoli - Torino (Jürgen Säumel gab bis zur 81. Minute sein Comeback) 1:2
Cesena - Brescia (ohne Ken Noel) 2:0
Cittadella - Piacenza (Daniel Wolf ab der 73. Minute) 1:1
Grosseto (Thomas Pichlmann spielte durch und traf zum 1:0 via Elfmeter) - Padova 2:2
Modena - Frosinone (ohne Dieter Elsneg, Robert Gucher auf der Bank) 0:3

Tabellenspitze: Frosinone 21 Punkte/10 Spiele vor Cesena 19/10 und Torino 17/10 - 12. Brescia 13/9 - 13. Grosseto 13/10 - 15. Triestina 11/9 - 17. Piacenza 9/9

Share if you care.