Mindestens 30 Tote bei Brand in Lagerhaus

17. Oktober 2009, 09:11
1 Posting

Explosion von Feuerwerkskörpern vor hinduistischem Lichterfest

Neu-Delhi - Bei einem Brand in einem Lagerhaus mit Feuerwerkskörpern sind am Samstag in Südindien mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Zehn weitere wurden verletzt. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur PTI waren die Opfer vorwiegend Händler, die vor dem am Samstag gefeierten hinduistischen Lichterfest (Diwali) das Feuerwerk einkaufen wollten.

Das Feuer ereignete sich in Pallipat in der Nähe von Chennai (früher Madras) im Staat Tamil Nadu. Die Ursache war zunächst unklar. In vielen indischen Städten gibt es illegale Feuerwerksfabriken, in denen es kaum Sicherheitsvorkehrungen gibt. Explosionen kommen häufiger vor. (APA/AP)

Share if you care.