Die Kraft unserer Träume

16. Oktober 2009, 16:26
posten

0.50 bis 2.20 | Arte | DOKUMENTARFILM | F 2009, Paul Jenkins

Der britische Regisseur Paul Jenkins geht der Frage nach, wie sich das Leben in den ehemaligen Ostblockstaaten zwei Jahrzehnte nach dem Mauerfall entwickelt hat. Nuanciertes Bild der Verwirrung, die bei jenen herrscht, die ihre Hoffnung in die westliche Demokratie gesetzt hatten und nun enttäuscht sind von allzu aggressivem Kapitalismus.

Share if you care.