Das große Christine-Nöstlinger-Kochbuch

20. Oktober 2009, 14:26
1 Posting

Ein Kochbuch für Ungeübte, die Autorin nennt es "deppensicher"- derStandard.at/Wien verlost fünf Kochbücher

Christine Nöstlinger hat neben unzähligen Kinderbüchern auch drei bekannte und erfolgreiche Kochbücher geschrieben, die nun in einem großen Buch zusammengefasst sind: "Mit zwei linken Kochlöffeln", "Ein Hund kam in die Küche" und "Das Küchen-ABC".

Im ersten Buch versucht die Autorin, Kochmuffel mit einfachen Rezepten in die Küche zu locken, das zweite ist vor allem für Männer geschrieben, die in der Küche nicht nur kochen, sondern Meisterwerke erschaffen wollen, und das dritte liefert Nöstlinger-Texte von A wie "Arbeit antun" bis Z wie "zaubern". Alle enthalten Rezepte vom klassischen Erdäpfelgulasch bis zum Steinpilz-Carpaccio, die mit den passenden Worten der Autorin zubereitet werden.

Da wird geschmurggelt, gebatzt und zermatschkert. Und für alle, die es nicht verstehen, gibt es ein kleines, feines Glossar mit österreichischen Begrifflichkeiten. Allerdings ist auch Nöstlinger an manchen Küchen-Termini gescheitert, denn den Begriff "Gmachtl" als "zusammengerührtes Gemisch" zu beschreiben, schaffe sie einfach nicht, so Nöstlinger.

derStandard.at/Wien verlost fünf Kochbücher.

>>>Zum Gewinnspiel

Das große Christine-Nöstlinger-Kochbuch
Verfasserin: Christine Nöstlinger
Illustratorin: Christiane Nöstlinger
Ueberreuter Verlag
376 Seiten, €24,95
ISBN: 978-3-8000-7445-7

  • Artikelbild
    foto: ueberreuter verlag
Share if you care.