Gesetzte Teams stehen fest

16. Oktober 2009, 11:54
33 Postings

Frankreich, Portugal, Russland und Griechenland messen sich mit Ukraine, Irland, Bosnien und Slowenien - Auslosung am Montag

Zürich - Vor den Mitte November anstehenden europäischen WM-Play-off-Duellen stehen die vier gesetzten Nationalmannschaften nun endgültig fest. Frankreich, Portugal, Russland und Griechenland werden bei der Auslosung am kommenden Montag (14.00 Uhr) in Zürich im ersten Lostopf sein, die Ukraine, Irland, Bosnien und Slowenien im zweiten. Ausschlaggebend für die Zuteilung ist die neue Weltrangliste, die der Weltverband FIFA am Freitag veröffentlichte.

Die acht Teams hatten sich als Gruppen-Zweite für die Relegationsrunde zur WM 2010 in Südafrika am 14. und 18. November qualifiziert. Als schwächster Zweiter der neun europäischen Gruppen war Norwegen auf der Strecke geblieben.(APA/dpa) 

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Portugal gehört zu den gesetzten Teams.

Share if you care.