"Independent" nimmt Bericht über Giftmüllskandal vom Netz

16. Oktober 2009, 11:36
13 Postings

Artikel mit dem Titel "Toxic Shame" kann nicht mehr aufgerufen werden

Während der britische "Guardian" nun über parlamentarische Anfragen berichten darf, weil die von der niederländischen Ölfirma Trafigura beauftragte Anwaltskanzlei Carter-Ruck eine einstweilige Verfügung zurückzog, wird offenbar Druck auf die Zeitung "Independent" ausgeübt: Ein Artikel über die Zahlung von mehreren Millionen Dollar an die Opfer des Giftmüllskandals in Cote D´Ivoire (Elfenbeinküste), der am Mittwoch noch auf der Webseite der Zeitung zu finden war, wurde entfernt. (bed/derStandard.at, 16.10.2009)

  • Die Suchfunktion der "Independent"-Webseite liefert zu "Toxic Shame" mehrere Treffer ...
    screenshot: derstandard.at

    Die Suchfunktion der "Independent"-Webseite liefert zu "Toxic Shame" mehrere Treffer ...

  • ... aber der Artikel mit diesem Titel ist nicht mehr verfügbar.
    screenshot: derstandard.at

    ... aber der Artikel mit diesem Titel ist nicht mehr verfügbar.

Share if you care.