Baumaufstellen für den Frieden

15. Oktober 2009, 23:18
1 Posting

Talat und Christofias pflanzten zwei Olivenbäume - Willen zur Wiedervereinigung bekräftigt

Nikosia - Spitzenpolitiker im geteilten Zypern haben am Donnerstag gemeinsam zwei Olivenbäume gepflanzt und so ihren Willen zur Wiedervereinigung bekräftigt. Bei der symbolischen Aktion in der Pufferzone zwischen der Republik Zypern und der international nicht anerkannten "Türkischen Republik Nordzypern" sprach sich der türkische Volksgruppenführer Mehmet Ali Talat für eine größere internationale Beteiligung aus, um den Verhandlungsprozess zu beschleunigen.

Der zypriotische Präsident Demetris Christofias wandte sich jedoch gegen jede "ausländische Intervention". Beide verhandeln seit 13 Monaten über ein Ende der seit 35 Jahren andauernden Teilung, haben aber bisher keine wesentlichen Fortschritte erzielt. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mehmet Ali Talat (links) und Dimitris Christofias beim Baumpflanzen

Share if you care.