Abbas plant Parlamentswahl für Jänner

15. Oktober 2009, 20:17
1 Posting

Falls bis dahin keine Einigung mit der Hamas

 

Ramallah - Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas plant für Jänner Parlamentswahlen, falls es bis dahin nicht zu einer Einigung mit der im Gazastreifen herrschenden radikalen Hamas kommt. Sollten die ägyptischen Vermittlungsbemühungen zwischen der Hamas und seiner Fatah-Bewegung bis dahin erfolgreich sein, werde die Wahl Ende Juni 2010 stattfinden, kündigte Abbas am Donnerstag an.

Nach dem palästinensischen Grundgesetz muss der nächste Urnengang vor dem 24. Jänner stattfinden. Daran werde er sich halten, falls es keine Versöhnung mit der Hamas gebe. Ansonsten peile er den Termin im Juni an, sagte Abbas.

Die Hamas hatte 2006 die Parlamentswahl in den Palästinenser-Gebieten gewonnen. Seit einem kurzen Bürgerkrieg mit der Fatah herrscht sie seit 2007 im Gazastreifen. (APA/Reuters)

Share if you care.