"Mittelmäßiges Spiel"

15. Oktober 2009, 12:23
31 Postings

"L'Equipe": "Fast ohne Groll. Frankreich hat Österreich die Niederlage aus dem Hinspiel (1:3) zurückgezahlt - mit einem ungebremsten, aber auch mittelmäßigen Spiel. Der Abstand, den es zwischen Frankreich und Österreich gibt, ist am Mittwoch im Stade de France bestätigt worden, so wie es jeder schon vor der Qualifikation erwartet hatte. Der Sieg war eine Anekdote, aber er stand nie in Zweifel."

"Le Parisien": "Die wichtigen Dinge folgen im November. Was bedeutet dieser Sieg gegen Österreich, den 70. der FIFA-Weltrangliste? Nicht viel, wenn man an die Ausgangsposition denkt. Aber einen Monat vor der Barrage hat eine stark veränderte französische Mannschaft eine positive Dynamik ausgelöst."

"France-Soir": "Es ist gut für die Stimmung und gut für die Play-off-Spiele. In einem Spiel ohne Wert hat Frankreich mit einem 3:1 Revanche gegen Österreich genommen. Ermutigend."

"Le Dernieres Nouvelles d'Alsace": "Die zumeist aus Reservespielern zusammengesetzte französische Nationalmannschaft hat Österreich geschlagen und damit vor den Aufstiegsspielen in einer Begegnung ohne jede Herausforderung eine Dynamik in die Wege geleitet."

"Ouest France": "Nach diesem Erfolg können die Blauen zufrieden sein mit ihrem Abend. Die Play-off-Spiele bringen der Mannschaft zwei viel bedeutendere Abende." (APA)

Share if you care.