Oracle greift mit "Fusion Apps" Marktführer SAP an

15. Oktober 2009, 10:19
2 Postings

"Fusion Apps" laut Analysten deutlich nutzerfreundlicher

Oracle holt zum Angriff auf den Weltmarktführer SAP aus. Oracle-Chef Larry Ellison präsentierte am Mittwoch eine neue Reihe von Software-Anwendungen, die im nächsten Jahr auf den Markt kommen sollen.

Deutlich nutzerfreundlicher

Die "Fusion Apps" ließen sich leicht an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer anpassen und könnten auch ohne weiteres in SAP-Produkte eingebettet werden, erklärte Ellison. Das könnte Oracle dabei helfen, dem Walldorfer Softwarekonzern Kunden abzujagen, die eine komplette Umstellung auf eine neue Software aus Kostengründen scheuen. Analysten lobten die einfache Bedieneroberfläche der neuen Anwendungen, die deutlich nutzerfreundlicher seien im Vergleich zu SAP.

Wichtig

Die Einführung von "Fusion Apps" gilt als eine der wichtigsten Produkterneuerungen in der 32-jährigen Geschichte von Oracle. Das Unternehmen steckte fünf Jahre Forschungsarbeit und Millionen vom Dollar in die Entwicklung der neuen Firmensoftware, die für eine bessere Organisation in den Bereichen Buchhaltung, Personalführung, Vertrieb und Marketing dienen sollen. (APA/dpa)

 

Link

Oracle

  • Oracle-Chef Larry Ellison
    Foto: AP

    Oracle-Chef Larry Ellison

Share if you care.