Ehe von Avril Lavigne vor dem Aus

15. Oktober 2009, 08:50
27 Postings

Sängerin reichte nach drei Jahren Ehe die Scheidung ein

Los Angeles - Nach drei Jahren Ehe hat die Sängerin Avril Lavigne die Scheidung eingereicht.

Lavigne heiratete im Juli 2006 Deryck Whibley, der ebenfalls Musiker ist und bei der Punkband "Sum 41" singt. Als Grund gab Lavigne unlösbare Differenzen an. "Ich werde mich sicher weigern ihm auch nur irgendeinen Unterhalt zu zahlen", hat Lavigne in Medien bereits verkündet.

Der Kanadierin gelang schon mit ihrem Debütalbum "Let Go" der Durchbruch. Die Single "Complicated" erreichte damals hohe Platzierungen in den Charts. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Avril Lavigne hat genug von der Ehe

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Cone McCaslin und Deryck Whibley von der Band "Sum 41"

Share if you care.