Staatsanwaltschaft will Ex-Verteidigungsminister wegen Korruption anklagen

14. Oktober 2009, 19:55
posten

Ungereimtheiten bei Beschaffung von Armeelastwagen

Zagreb - Die kroatische Staatsanwaltschaft will den früheren Verteidigungsminister Berislav Roncevic wegen Korruption anklagen. Die Ermittlungen gegen den jetzigen Abgeordneten seien abgeschlossen, teilte die Anklagebehörde am Mittwoch mit. Sie habe beantragt, die parlamentarische Immunität Roncevics aufzuheben, damit er vor Gericht gestellt werden könne.

Die Polizei wirft dem Ex-Minister vor, bei der Beschaffung von Armeelastwagen einen teureren Anbieter bevorzugt zu haben. Roncevic weist die Vorwürfe zurück.

EU-Aufforderung

Mit der geplanten Anklage kommt der EU-Kandidat Kroatien der Aufforderung der Europäischen Union nach, den Kampf gegen die Korruption zu verstärken. Die Beitrittsverhandlungen mit dem Land könnten nach Angaben der EU-Kommission Anfang 2010 in die Schlussphase gehen. (APA/Reuters)

Share if you care.