Cilic ersetzt Del-Potro

14. Oktober 2009, 16:57
5 Postings

Mit dem Kroaten kommt die Nummer 13 der Weltrangliste nach Wien - Monfils-Start gesichert

Wien - Die Turnierleitung der am 24. Oktober beginnenden Wiener Bank-Austria-Tennis-Trophy hat einen Ersatz für den an einer Handgelenksverletzung laborierenden Argentinier Juan Martin del Potro, der abgesagt hatte, gefunden. Verpflichtet wurde mit dem Kroaten Marin Cilic die aktuelle Nummer 13 der Welt. "Ein aufstrebender Klassemann, der in Wien Zugkraft ausübt", sagte Turnierdirektor Herwig Straka.

Cilic hat heuer die Turniere in Chennai und Zagreb gewonnen und kürzlich das Finale von Peking erreicht. Der 21-Jährige wird vom ehemaligen Boris-Becker-Coach Bob Brett betreut. Del Potro reiste von Shanghai, wo er gegen den Österreicher Jürgen Melzer aufgegeben hat, nach Argentinien in seinen Heimatort Tandil, er will nach einer Therapie beim Turnier in Basel (ab 2. November) auf die Tour zurückkehren. (APA)

Der Franzose Gael Monfils, der wegen einer Rückenverletzung ebenfalls in Shanghai eine Partie abgebrochen hat, ließ über sein Management ausrichten, dass er zur BA-Trophy anreisen werde und einem Start nichts entgegen stehe. (APA)

Share if you care.