Tata Motors fährt Produktion von Billigauto hoch

14. Oktober 2009, 15:17
posten

Monatsproduktion wird von 2.500 auf 3.000 Stück erhöht

Mumbai - Der größte indische Autobauer Tata Motors will die Produktion seines bekannten Billigwagens "Nano" noch in diesem Monat um ein Fünftel hochfahren. Ab Oktober sollten pro Monat im Schnitt mehr als 3.000 Miniautos hergestellt werden, kündigte Tata Motors am Mittwoch an. In den vergangenen Monaten waren es 2.500.

Tata hatte den "Nano" - mit einem Kaufpreis von knapp 1.500 Euro - im März als das billigste Auto der Welt vorgestellt. Das Fahrzeug soll eine neue Ära im untersten Preissegment des Automarktes einleiten. Tata setzt auf den "Nano", auch um das Verlustgeschäft mit den von Ford im vergangenen Jahr gekauften Marken Jaguar und Land Rover auszugleichen. (APA/Reuters)

Share if you care.