Nvidia-Chip im nächsten Nintendo DS

14. Oktober 2009, 14:42
11 Postings

Tegra-Grafikchip soll im kommenden Modell der Konsole verbaut werden - Deal noch nicht bestätigt

Grafikchip-Hersteller Nvidia dürfte Medienberichten nach einen Millionen-Deal an Land gezogen haben. Das Branchenmagazin BSN meldet, der Produzent werde ein neues Modell der Spielkonsole Nintendo DS Ende 2010 mit seinem Mobile-Chip "Tegra" ausstatten.

Populär

Tegra wird bereits in Microsofts Multimedia-Player Zune HD verbaut. Mit Nintendo als Partner dürfte Nvidia in Zukunft weniger Geldsorgen mehr haben. Der Nintendo DS verkaufte sich bislang über 100 Millionen Mal und führt nach wie vor die wöchentlichen Konsolen-Charts an.

Unbestätigt

Bislang gilt die Meldung noch als unbestätigt. Allerdings weist eine kürzlich gemachte Aussage Nvidias CEO Jen-Hsun Huang auf das lukrative Geschäft hin. Demnach werde Tegra in Zukunft für die Hälfte der Einnahmen sorgen.

(zw)

Links

BSN

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.