Pöck punktbester Verteidiger der Lakers

14. Oktober 2009, 11:51
1 Posting

Tor und Assist bei Sieg der Rapperswil-Jona Lakers in der Schweizer Nationalliga A - Vier Treffer und fünf Assists nach 13 Runden

Zürich - Der österreichische Eishockey-Teamspieler Thomas Pöck hatte am Dienstag beträchtlichen Anteil am 4:2-Sieg der Rapperswil-Jona Lakers bei den ZSC Lions in der Schweizer Nationalliga A. Der Kärntner Verteidiger erzielte das 1:0 (24.) und bereitete den Treffer zum 3:2 (43.) vor. Pöck hält als punktbester Verteidiger der Lakers nach 13 Spielen bei 4 Toren und 5 Assists, die Lakers liegen auf Rang sieben. Das Liga-Schlusslicht SCL Tigers (mit ÖEHV-Teamstürmer Oliver Setzinger) kassierte beim EHC Biel eine 2:5-Niederlage. (APA)

Share if you care.