Mehr Soldaten nach Afghanistan

14. Oktober 2009, 11:19
18 Postings

Brown will 500 Soldaten mehr entsenden - Die britischen Bevölkerung wünscht sich aber eher einen Abzug ihrer Truppen

London (APA/dpa) - In Großbritannien wird der Wunsch der Bevölkerung nach einem Rückzug der Soldaten aus Afghanistan stärker. Mittlerweile wollen 36 Prozent der Menschen, dass die Soldaten des Königreichs den Kampf gegen die radikal-islamischen Taliban einstellen und in die Heimat zurückkehren, wie aus einer am Mittwoch in der Zeitung "The Times" veröffentlichten Umfrage hervorgeht. Mitte September hatten sich 29 Prozent der Befragten für einen Rückzug ausgesprochen.

Unterdessen wurde erwartet, dass Premierminister Gordon Brown am Mittag im Parlament die Entsendung von 500 weiteren Soldaten an den Hindukusch bekanntgeben wird. Derzeit stellt Großbritannien mit rund 9.000 Soldaten nach den USA das zweitgrößte Truppenkontingent in Afghanistan. Seit Beginn des Einsatzes gegen die Taliban im Oktober 2001 sind 221 britische Soldaten ums Leben gekommen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der britische Premier Gordon Brown will 500 Soldaten mehr nach Afghanistan schicken.

Share if you care.