Ringsperre durch Demos

14. Oktober 2009, 11:06
23 Postings

Sperren am Freitag und Samstag wegen Demos von Greenpeace und SOS Kindergarten

Wien - Am kommenden Freitag 16. Oktober findet ab 12 Uhr eine Demonstration von Greenpeace statt.

Die Umweltaktivisten wollen auf ihr Anliegen zum Thema "Klimaschutz" hinweisen. Durch die Demonstration wird die Stadiongasse zwischen der Ringstraße und der Reichsratstraße für den Verkehr gesperrt. Die Ringstraße bleibt für den Verkehr frei befahrbar. Die Demonstration endet etwa um 19 Uhr. Im Zuge dessen warnt der ARBÖ-Informationsdienst vor Verzögerungen im Abendverkehr.

Am Samstag gibt es eine weiter Demonstration durch die Plattform "SOS Kindergarten" Dabei wird die Ringstraße ab der Babenbergerstraße gesperrt. Der Verkehr wird über die 2-er-Linie umgeleitet. Die Veranstaltung beginnt um etwa 13 Uhr und endet um 15 Uhr. "Die Kurzführung der Straßenbahnlinien 1, 2 und D hängt von der tatsächlichen Teilnehmerzahl ab und wird direkt vor Ort entschieden. Auch die Sperre der Ringstraße hängt vom Verlauf der Demonstration ab", so Sandra Ivancok vom ARBÖ-Informationsdienst. "Die Verzögerungen werden eher wetterabhängig sein. Wenn viele Leute in die Stadt zum Einkaufen unterwegs sind, muss man auch hier mit Staus rechnen", so die ARBÖ-Verkehrsexpertin. (APA)

Share if you care.