CS-Top Memory-Express 3

14. Oktober 2009, 08:50
posten

Realistische Chance auf hohe Zinsen - Von Walter Kozubek

Die CS-Top Memory-Express-Zertifikate unterscheiden sich von den CS-Memory-Express-Zertifikaten (ohne Top) für Anleger, die die Produktinformationen des Emittenten nur „überfliegen", nur unwesentlich. In der Realität macht es aber einen gewaltigen Unterschied aus, ob eine Schwelle, die über die Höhe einer in Aussicht gestellten Rendite entscheidet, während der gesamten Laufzeit oder nur an einem vordefinierten Stichtag aktiv ist.

Der Schlussstand des DJ-EuroStoxx50 des 19.10.09 wird als Startwert für das CS-Top Memory-Express-Zertifikat 3 fungieren. Die Höhe der jährlichen Kuponzahlung beträgt sechs Prozent. Bei 55 Prozent des Startwertes befindet sich die Barriere, bei 100 Prozent die Tilgungsschwelle. Nach dem ersten Laufzeitjahr wird ein Fixkupon in Höhe von sechs Prozent ausgeschüttet.

In den weiteren Laufzeitjahren hängt die Kuponzahlung vom Kursverlauf des Index ab. Wenn der Index auch nur an einem Tag einer Beobachtungsperiode oberhalb der Barriere von 55 Prozent notiert, dann wird am Ende dieser Periode der Zinskupon in Höhe von sechs Prozent ausbezahlt. (Bei den Memory Express-Zertifikaten wird der Kupon hingegen nur dann ausbezahlt, wenn der Index am Beobachtungstag oberhalb der Barriere notiert.)

Notiert der DJ-EuroStoxx50-Index an einem der Beobachtungstage oberhalb der Tilgungsschwelle, also oberhalb des Startwertes, dann wird das Zertifikat inklusive der Zinszahlung vorzeitig zurückbezahlt. Entfällt die Zinszahlung wegen eines starken Einbruchs des Index in einer Periode, kann sie zu einem späteren Zeitpunkt nachbezahlt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Index zumindest an einem Tag innerhalb einer nachfolgenden Beobachtungsperiode oberhalb der Barriere notiert. Erst dann, wenn der Index am letzten Beobachtungstag (22.10.13) unterhalb der Barriere notiert, wird das Zertifikat mit der tatsächlichen negativen Indexentwicklung zurückbezahlt.

Das CS-Top-Memory Express-Zertifikat 3 mit ISIN: DE000CS8ABD0, maximale Laufzeit bis 22.10.13, kann noch bis 16.10.09 mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das CS-Top-Memory Express-Zertifikat 3 wird innerhalb der nächsten vier Jahre eine jährliche Zinszahlung von sechs Prozent erwirtschaften, wenn der DJ-EuroStoxx50-Index in vier Jahren nicht mehr als 45 Prozent seines Wertes verloren hat. Die in Aussicht stehenden Bonuszahlungen von sechs Prozent pro Jahr werden bereits dann lukriert, wenn der Index an nur einem Tag pro Jahr oder am Ende der Laufzeit oberhalb der Barriere notiert.

Share if you care.