Berlusconi attackiert "antiitalienische" Zeitungen

13. Oktober 2009, 19:29
4 Postings

Unternehmen soll "gegen antiitalienische Kräfte aktiv werden"

Wien - Nach seiner Attacke gegen die "verleumderische" Auslandspresse und den "von der bürgerlichen Zeitung zum Linksblatt entarteten" "Corriere della Sera" hat Silvio Berlusconi Italiens Unternehmer aufgerufen, "gegen antiitalienische Kräfte aktiv zu werden". Der Appell galt "La Repubblica". (mu/DER STANDARD; Printausgabe, 14.10.2009)

Share if you care.