phion: Barracuda-Angebot angenommen

13. Oktober 2009, 16:26
posten

Wien - Beteiligungsveränderung beim Tiroler Software-Unternehmen phion: Die Donau Invest Beteiligungs GmbH hat das freiwillige öffentliche Angebot zur Kontrollerlangung des US-Sicherheitsunternehmens Barracuda angenommen und am 2. Oktober 81.153 phion-Aktien verkauft. Nun hält die Donau Invest an der Tiroler Firma nur mehr rund 5,08 Prozent bzw. 40.310 Anteilsscheine, teilte phion am Dienstag ad hoc mit. Wie berichtet hat Barracuda phion kürzlich zu 75 Prozent übernommen. (APA)

Share if you care.