#138: Lovely Rita

13. Oktober 2009, 15:49
posten

„Es geht mir nicht darum, eine Ganzheit zu behaupten, sondern Geheimnisse anzudeuten – das, was dahinter liegt. Warum man einen Menschen und das, was er tun wird, nicht mehr einschätzen kann.“ (Jessica Hausner)

Rita ist eine Außenseiterin, in ihrer Familie, in ihrer Klasse, in ihrem Teenager-Leben. 15 Jahre alt, einsam, auf der Suche nach Anerkennung und Zuneigung: Sie versucht den um zwei Jahre jüngeren Fexi zu erobern – und treibt es mit einem Buschauffeur auf dem Klo. Sie versucht in ihrer Klasse beliebter zu werden – und schwänzt immer häufiger die Schule. Sie wird von der Polizei geschnappt, sieht schließlich die Waffe des Vaters auf dem Küchentisch – und handelt. Die Dinge passieren einfach. Das letzte Standbild – Rita schaut in die Kamera – ist nichts als eine große Frage.

Regie: Jessica Hausner
Mit: Barbara Osika, Christoph Bauer, Peter Fiala, Wolfgang Kostal, Karina Brandlmayer ...

www.coop99.at


Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

  • Artikelbild
    hoanzl
    Share if you care.