Fast 1.000 Kinder leiden an Bleivergiftung

13. Oktober 2009, 15:42
posten

Leben in der Nähe von Bleihütten

Peking - In China sind erneut rund 1.000 Kinder an Bleivergiftung erkrankt. Bei einer Untersuchung von 2.743 Kindern unter 14 Jahren in Jiyuan in der zentralchinesischen Provinz Henan wurden bei 968 erhöhte Bleiwerte im Blut festgestellt, wie die Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag berichtete. Die betroffenen Kinder leben mit ihren Familien in der Nähe von drei großen Bleihütten. In den vergangenen Monaten waren auch aus den Provinzen Yunnan, Fujian und Shaanxi ähnliche Fälle gemeldet worden. Inzwischen sind schon mehr als 3.000 Kinder an Bleivergiftung erkrankt. (APA/AP)

 

Share if you care.