#133: Tempo

    13. Oktober 2009, 15:14
    posten

    „Die Zeit der Helden ist ein bisschen vorbei.“ (Stefan Ruzowitzky)

    Dieser Film ist das Kinodebüt des österreichischen Oscar-Preisträgers Stefan Ruzowitzky. 1996 entstanden, im Wiener Jugendmilieu angesiedelt, flott und amüsant inszeniert. Ein Rave-Movie um einen knapp 18-jährigen Ausreißer, der sich als Fahrradbote verdingt und sich bei seinen Fahrten in immer aufregendere Tagträume hinein spinnt.

    Regie: Stefan Ruzowitzky
    Mit: Xaver Hutter, Nicolette Krebitz, Simon Schwarz, Michou Friesz, Klaus Ofczarek, Doris Schretzmayer ...

    www.dor-film.at


    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
      Hoanzl
    Share if you care.