Die Preisträger 2009

    13. Oktober 2009, 14:41
    posten

    "Right Livelihood Awards" für Klimaaktivisten, Atomgegner und Armenärztin

    foto: epa
    Bild 1 von 5

    Ein kanadischer Bewusstseinsbildner in Sachen Klimawandel, ein kongolesischer Regenwald-Aktivist, ein neuseeländischer Atomwaffengegner und eine australisch-äthiopische Armenärztin sind die diesjährigen Träger des "Right Livelihood Awards".

    Die vom deutsch-schwedischen Philanthropen Jakob Uexküll (Bild) gestiftete Auszeichnung wird traditionell an vier Personen oder Organisationen vergeben. In erster Linie sollen Leistungen für Frieden, Umwelt und soziale Gerechtigkeit honoriert werden, die nach Ansicht von Kritikern bei den offiziellen Nobelpreisen zu kurz kommen.

    Share if you care.