Ausstellung: Wohnen zwischen den Kriegen

13. Oktober 2009, 15:12
12 Postings

Das Hofmobiliendepot zeigt die "andere" Moderne im Möbeldesign im Wien der Jahre 1914 bis 1941 - eine Ansichtssache

Bild 1 von 9
foto: derstandard.at/gedlicka

Dass sich im Wien der Zwischenkriegszeit eine ganz spezifische Art des Wohnens entwickelte, die sich deutlich von der internationalen Moderne unterschied, will eine Ausstellung im Hofmobiliendepot im siebten Bezirk zeigen: "Wohnen zwischen den Kriegen. Wiener Möbel 1914 - 1941" wartet mit exemplarischen Beispielen bürgerlicher Wohnungseinrichtungen auf.

weiter ›
Share if you care.