Deutscher Buchpreis für Kathrin Schmidt

13. Oktober 2009, 10:09
posten

Berliner Autorin für ihren Roman "Du stirbst nicht" ausgezeichnet

Frankfurt/Main - Der Deutsche Buchpreis 2009 geht an Kathrin Schmidt für ihren Roman "Du stirbst nicht". Die 51-jährige Autorin aus Berlin erhielt die Auszeichnung für die beste literarische Neuerscheinung des Jahres am Montagabend in Frankfurt. Einen Tag vor der Eröffnung der Buchmesse gab die mit Literaturkritikern besetzte Jury Schmidt den Vorzug vor fünf anderen Romanen.

Auch das Buch "Atemschaukel" der frischgekürten Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller war in der Endausscheidung. In ihrem autobiografisch geprägten Roman erzählt Kathrin Schmidt die Geschichte einer Frau, die nach einer Hirnblutung im Krankenhaus aus der Bewusstlosigkeit erwacht. Langsam erobert sie sich die Welt zurück. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: buchcover
Share if you care.