Ohne Rooney gegen Weißrussland

12. Oktober 2009, 12:27
9 Postings

"Three Lions" im letzten WM-Qualifikationsspiel ohne den an der Wade verletzten ManUnited-Stürmer - Gerrard trotz Leistenproblemen dabei

Hertfordshire/England - Die bereits fix für die WM 2010 qualifizierte englische Fußball-Nationalmannschaft muss in ihrem letzten und bedeutungslosen Qualifikationsspiel am Mittwoch gegen Weißrussland auf Stürmer Wayne Rooney verzichten. Der 23-jährige Star von Manchester United zog sich bei Englands 0:1-Niederlage gegen die Ukraine am Samstag eine Wadenverletzung zu, dürfte für das Premier-League-Duell gegen Bolton am Samstag aber wieder fit sein.

Steven Gerrard von Liverpool, der bei der ersten Schlappe der "Three Lions" zur Halbzeit ausgewechselt werden musste, blieb trotz Leistenproblemen im englischen Aufgebot. Für Torwart Robert Green, der nach einer Notbremse am Samstag die Rote Karte sah und nun gesperrt ist, wurde Manchesters Ersatzkeeper Ben Foster nachnominiert. Als Nummer Eins im England-Tor gilt aber David James (Portsmouth) nun als gesetzt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wayne Rooney

Share if you care.