Capitals in Laibach nach Verlängerung siegreich

11. Oktober 2009, 20:43
posten

Entscheidender Treffer durch Rodman zum 3:2 nach einer Minute der Overtime

Seit Dezember 2007 hatte Olimpija Laibach gegen die Vienna Capitals nicht mehr gewonnen. Und auch diesmal lief es von Anfang an nicht wie gewünscht: Ein Schnitzer von Jurij Golicic ermöglichte Sean Selmser nach 96 Sekunden den Führungstreffer für die Gäste. Die Drachen machten Druck, doch der Puck wollte zunächst nicht an Frederic Cassivi vorbei. Im Gegenteil: David Rodman kam vor das Tor und bezwang Norm Maracle nach neun Minuten auf der Fanghand. Die Slowenen ließen sich aber nicht beeindrucken: Sie hatten Chance um Chance, und nach 18 Minuten traf Olimpijas Topscorer Frank Banham zum Anschlusstreffer. Im Mittelabschnitt wogte die Partie hin und her, Tore gab es jedoch keine zu sehen: Kevin Kraxner vergab die beste Chance für die Wiener, Ziga Pance und Frank Banham scheiterten auf Seiten der Hausherren.

Overtime-Entscheidung

Die Drachen wollten den Ausgleich unbedingt, doch die Wiener hielten das Tor unter Aufbietung aller Kräfte verriegelt, bis Philippe Lakos eine 2+10-Minuten-Strafe ausfasste. Brendan Yarema besorgte das 2:2, kaum dass der Wiener Verteidiger draußen in der Kühlbox saß. Nun wollten es die Gäste wieder wissen, drängten ihrerseits auf das nächste Tor, doch bei Fünf-gegen-Fünf war gegen die aggressiv verteidigenden Slowenen außer einem aberkannten Treffer nichts zu holen. Erst als Andrej Tavzelj 42 Sekunden vor dem Ende in die Box musste, konnten die Capitals Kapital aus dem numerischen Vorteil schlagen: Die Hausherren retteten sich zwar noch in die Overtime, in der die Spannung bei den Drachen entscheidend nachließ, und David Rodman (61.) - bei 4 gegen 3 - mit dem 3:2 von rechts die Entscheidung verbuchte. (red)

Olimpija Laibach - Vienna Capitals 2:3 n.V. (1:2,0:0,1:0/0:1)
Tivoli Laibach, 3.000, Falkner.

Tore: Banham (18.), Yarema (49./PP) bzw. Selmser (2.), Rodman (10.,61). Strafminuten: 8 bzw. 10 plus 10
Disziplinar Philippe Lakos

Share if you care.