Buffalo gewann erstes Auswärtsspiel in Nashville

11. Oktober 2009, 11:18
18 Postings

Vanek blieb beim 1:0 seiner Mannschaft ohne Scorerpunkt

Nashville - Die Buffalo Sabres haben ihr erstes Auswärtsspiel der Saison bei den Nashville Predators mit 1:0 gewonnen. Das Goldtor erzielte Flügelstürmer Mike Grier dreieinhalb Minuten vor Spielende. Der Steirer Thomas Vanek blieb ohne Scorerpunkt und hält weiter bei einem Treffer, der 25-Jährige stand 19 Minuten auf dem Eis und gab dabei drei der insgesamt 42 Torschüsse der überlegenen, aber ineffektiven Sabres ab.

Buffalo hält nach drei NHL-Saisonspielen bei zwei Siegen und einer Niederlage nach Verlängerung. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mike Grier zupft den Puck ins Netz

Share if you care.