Krems verteidigt Tabellenführung

10. Oktober 2009, 23:14
posten

Fivers und Linz bleiben mit Siegen auf den Fersen - Europacup-Erfolge für Vorarlberger-Klubs

Wien - UHK Krems hat die Tabellenführung in der Handball Liga Austria am Samstag erfolgreich verteidigt. Die Niederösterreicher feierten in der 7. Runde einen hart erkämpften 28:27-Heimsieg gegen Aufsteiger West Wien. Linz (30:23 gegen Innsbruck) und die aon Fivers (42:31 gegen Tulln) blieben den Kremsern mit klaren Heimerfolgen auf den Fersen. Meister Bregenz und Hard waren im EHF-Cup im Einsatz.

Europacup-Erfolge für Vorarlberger-Klubs

Die Vorarlberger Clubs A1 Bregenz und HC Alpla Hard blieben am Samstag in der 2. Runde des Handball-EHF-Cups vor eigenem Publikum erfolgreich. Meister Bregenz gewann das Rückspiel gegen den italienischen Titelträger Casarano, das wie der 35:30-Erfolg am Donnerstag in der Halle Rieden-Vorkloster in Szene ging, knapp 31:30 (17:18) und stieg in die dritte Runde auf. Die Harder entschieden das Hinspiel gegen den ukrainischen Club Browary glatt 28:17 (12:6) für sich, das Rückspiel in der Ukraine findet am kommenden Samstag statt. (APA)

Share if you care.