Zehntausende bei "Che"-Gedenkkonzert von Manu Chao

10. Oktober 2009, 19:33
93 Postings

Weiteres Konzert bei Grabstätte des legendären Revolutionärs geplant

Havanna - Der französisch-spanische Sänger Manu Chao hat vor zehntausenden Kubanern ein Gedenkkonzert für den argentinischen Revolutionär Ernesto "Che" Guevara gegeben. Nur von einer Gitarre begleitet gab der Künstler am Samstag an der Universität von Havanna unter anderem seine Hits "Clandestino" und "Desaparecido" zum besten.

Quelle: Youtube

Viele der rund 20.000 Fans trugen "Che"-T-Shirts und erinnerten damit an den genau 42 Jahre zuvor getöteten Guevara. Zu seinen Ehren will Chao am Montag auch ein Konzert in Santa Clara etwa 280 Kilometer östlich von Havanna geben, wo Ches Grab ist. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Manu Chao wurde in Havanna gefeiert

Share if you care.