Zwei unabhängige Nachrichtensender abgeschaltet

10. Oktober 2009, 14:45
5 Postings

Erstmals seit Ende der Musharraf-Diktatur

Islamabad - In Pakistan sind am Samstag zwei unabhängige Nachrichtensender durch staatliche Verfügung abgeschaltet worden. Die Sender Geo und SAMA, die für ihre regierungskritische Berichterstattung bekannt sind, waren nicht mehr zu empfangen. Stattdessen war eine Nachricht der pakistanischen Medienaufsicht zu sehen, wonach "unabhängige Fernseh-Nachrichtensender" bis auf weiteres abgeschaltet seien. Von der Regierung in Islamabad lag zunächst keine Stellungnahme vor.

Die Sender wurden bereits im November 2007 abgeschaltet, als der damalige Machthaber General Pervez Musharraf den Notstand ausrief. Nach seinem erzwungenen Rücktritt vom Präsidentenamt wurde Musharraf im September 2008 von Präsident Asif Ali Zardari abgelöst, dessen Pakistanische Volkspartei PPP die Parlamentswahlen gewonnen hatte. (APA/AP)

Share if you care.