Neustrukturierung

9. Oktober 2009, 18:11
2 Postings

Oktober 2009. Linz. Informelle Versammlung sozialdemokratischer Nachwuchsfunktionäre

ERSTER FUNKTIONÄR: Genossinnen und Genossen!

ZWEITER FUNKTIONÄR: Red' nicht so zwanzigstes Jahrhundert!

ERSTER FUNKTIONÄR: Meine lieben Freunde!

ERSTE FUNKTIONÄRIN: FreundInnen heißt das!

DRITTER FUNKTIONÄR: Geht nicht! Es gibt keine Freunden!

ERSTE FUNKTIONÄRIN: Wortklaubermacho!

ERSTER FUNKTIONÄR: Bitte, Freundinnen und Freunde! Hier geht es um Wichtigeres! Nach der Niederlage in Oberösterreich braucht die Partei ein neues Profil, ein neues Format!

ZWEITE FUNKTIONÄRIN: Neues Profil habe ich dabei, Format leider nicht. Aber News kann ich dir anbieten.

ZWEITER FUNKTIONÄR: Geh bitte, News! Kronen Zeitung! Ohne Kronen Zeitung können wir uns brausen!

DRITTE FUNKTIONÄRIN: Ich gebe zu bedenken, dass der Herr Dichand unseren Parteivorsitzenden gerade erst hat fallen lassen zugunsten der Prölle.

DRITTER FUNKTIONÄR: Weil er ein Trottel ist, der Vorsitzende! Weil alle Wiener Trottel sind! Außerdem heißt es Prölls, nicht Prölle!

ERSTE FUNKTIONÄRIN: Wortklaubermacho!

VIERTER FUNKTIONÄR: Kronen Zeitung hin oder her, mit dem Personal nutzt das alles nichts! Was wir wirklich brauchen, ist ein Haider! Nur, dazu waren wir halt immer zu teppert.

ZWEITE FUNKTIONÄRIN: Wieso Haider? Den sind wir doch grad erst losgeworden!

VIERTER FUNKTIONÄR: Ich rede von einem richtigen Haider! Aber den haben wir zu den Freiheitlichen gehen lassen, denhaben wir nach Kärnten gehen lassen! Bei uns, wenn wir ihn damals rekrutiert hätten, tät' er noch leben, und wir hätten die absolute Mehrheit!

FÜNFTER FUNKTIONÄR: Das ist doch Schnee von gestern! Wir brauchen eine neue Jugendbewegung!

Ein kleiner Hippie tät' uns allen gut!

ERSTER FUNKTIONÄR: Genosse, mäßige dich!

FÜNFTER FUNKTIONÄR: Was denn?! Hörst du mir nicht zu? Hippie, habe ich gesagt, nicht Hitler!

ERSTER FUNKTIONÄR: Zum letzten Mal, Genosse: Mäßige dich!

ZWEITER FUNKTIONÄR: Red' nicht so zwanzigstes Jahrhundert!

(Usw.)

(Vorhang)

(Antonio Fian, DER STANDARD/Printausgabe, 10./11.10.2009)

Share if you care.