Microsoft zeigt neuen Browser Ballot Screen

9. Oktober 2009, 13:23
20 Postings

Konzern begrüßt weitere Prüfung durch die EU-Kommission

Vor wenigen Tagen hat die EU bekannt gegeben, Microsofts neuen Vorschlag im Browser-Streit weiter zu prüfen. In einem Statement hat Microsoft die Entscheidung der EU-Kommission nun befürwortet. Das sei auch Anlass die geforderte Browser-Auswahl weiter unter Kunden zu testen.

IE deaktiviertbar

Als Voraussetzung, dass Hersteller weitere Browser nachladen können, soll der Internet Explorer grundsätzlich mitgeliefert werden. In den kommenden fünf Jahren sollen europäische User, die den Internet Explorer per Voreinstellung nutzen, den sogenannten Ballot Screen erhalten, um über andere Browser informiert zu werden. Das Auswahlfenster soll automatisch angezeigt werden. Microsofts eigener Browser soll zudem deaktiviert werden können. (red)

 

  • Ballot Screen
    screenshot: microsoft

    Ballot Screen

Share if you care.