Datenbank mit Klima-Vorzeigeprojekten gestartet

9. Oktober 2009, 12:00
posten

Wien - Eine Datenbank mit 100 vorbildlichen Gemeindeprojekten rund um den Klimaschutz hat das Klimabündnis Österreich am Freitag bei einer Pressekonferenz in Wien präsentiert. Die vorgestellten Initiativen sollen andere Regionen zum Mit- und Nachmachen anregen. "Gemeinde-Vertreter können sich Anregungen holen, erfolgreich umgesetzte Projekte nachvollziehen und mit Verantwortlichen aus anderen Gemeinden in Kontakt treten", so Geschäftsführer Peter Molner.

Die "Best-Practice"-Datenbank umfasst sechs Bereiche: Öffentlichkeitsarbeit, Mobilität, erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Land- und Forstwirtschaft sowie entwicklungspolitische Kooperation. Die vorgestellten Projekte erstrecken sich über ganz Österreich. "Es gibt sie, die Wege aus der Klimakrise - das zeigt diese Datenbank", so Molner. (APA)

Share if you care.